Literatour

Vorentscheidung in Stuttgart am 24.September...
Ab jetzt ist alles live: Sechzehn A-cappella-Ensembles hatten bei den Juroren und Abstimmenden unseres Online-Votings die Nase vorn und kommen damit ihrem Ziel einen entscheidenden Schritt näher. Sie stehen im September und Oktober in jeweils einer der öffentlichen ...weiterlesen
Der kleine Phrasendrescher, So sülzt der Mann von heute, Schlenz, Hoheneder,
So sülzt der Mann von Welt
Ideal für Männer mit Smalltalk-Hemmungen und Cocktailpartygänger mit Themenmangel, liefert dieses Buch massig Konversationsbooster. „Kennen Sie schon diese schicken Fleischtaschen von Dönerteller Versace?“ Denn merke: Solide gefaselt ist halb gewonnen! www. ...weiterlesen
Anzeige
Trari Trara die Kommunalwahl ist da. Yay! Warum? Na ganz einfach! Weil wählen wohl noch nie so leicht war wie heutzutage. Ihr könnt euch das mühevolle durchforsten der verschiedenen Parteiprogramme voll und ganz sparen. Zum einen, weil in so gut wie jedem Partei-Programm ...weiterlesen
Unter dem Motto „Alles ist Musik“ ruft der Studiengang Musikdesign dazu auf, Alltagsgegenstände als Instrumente zu nutzen.
Nähmaschinen, Fahrräder, Töpfe und Hände statt Klavier, Geige und Schlagzeug – der Studiengang Musikdesign der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen in Kooperation mit der Hochschule Furtwangen University bietet mit einem Soundwettbewerb eine Plattform für ...weiterlesen
Homo Digitalis: eine Problemlösungsstrategie
Im Falle unserer globalisierten, modernen Gesellschaft handelt es sich unzweifelhaft um eine größtenteils Digitalisierte. Computer und andere digitale Geräte, von Algorithmen betriebene Internetprotokolle, Softwareanwendungen, Suchverfahren, Datenbanken sowie Google, Twitter und ...weiterlesen
Eine Hunter-S.-Thompson-Bibel
Hunter S. Thompson. Großartiger Kultautor, König des Gonzo-Journalismus, exzentrischer Berichterstatter, Politiker. Man mag ihn nennen, wie man will, in conclusio lässt sich wohl sagen, dass er 1. des Wahnsinns und 2. überaus brillant war. In „Die Rolling Stone Jahre ...weiterlesen
Titanic-Material aus 15 Jahren
„Lustig“ ist wohl nicht ausreichend als Attribut für das, was Benjamin Schiffner und Martin Sonneborn da für ihr Buch an Titanic-Material aus den letzten 15 Jahren zusammengetragen haben. „Intellektuelle, politisch und auch sonst völlig inkorrekte Satire- ...weiterlesen
Im November kommt eine Legende unter den US Comiczeichnern nach Esslingen. Tyler Kirkham wird in der Sammlerecke eine Autogrammstunde geben, sowie alle Fragen zum Thema beantworten. Der junge Zeichenkünstler hat schon für bekannte Comics seine Feder geschwungen wie z.B.  ...weiterlesen
Eine Gesellschaft auf Droge
Vielleicht haben deine Eltern auch schon mal zu dir gesagt „Kind! Nimm' keine Amphetamine, das ist sehr gesundheitsschädlich!“, womit sie grundlegend zwar recht hatten, aber eine gewisse Komplexität außer Acht ließen. Denn Amphetamine sind nicht per se der von ...weiterlesen
Was wir fühlen, wenn wir hören
Musik löst unbestreitbar Emotionen aus – allerdings bei jedem andere. Was den einen zum Headbangen treibt, ruft beim anderen einen akuten Brechreiz hervor. Aber warum? Dieser Frage nimmt sich Helmuth Flad an und versucht, das Mysterium der „Sprache Musik“ zu ...weiterlesen
Chancen in der Netzkultur
Die zunehmende Digitalisierung nahezu aller Lebensbereiche löst vielfach Ängste und Abwehrreflexe aus – kulturkritische Betrachtungen zum Thema Internet haben Konjunktur. So werden etwa Überforderung durch Web-Informationen sowie der Verlust von Individualität, Kreativität ...weiterlesen
RAVE - POETRY & PARTY Am 14. September 2012 wird es wild im Stuttgarter Wilhelmspalais: „Rave“ ist das schillernde Thema, das die Berliner Autorinnen Susanne Heinrich und Annekathrin Heier, derzeit Stipendiatinnen an der Akademie Schloss Solitude, auf die ...weiterlesen
Lob oder Kopie
Unter den Kandidaten für das Wort des Jahres 2011 fand man neben „Stresstest“ und „Killersprossen“ auch „guttenbergen“ – pah, als ob der Freiherr ein Patent auf das Kopieren an sich hätte. Im digitalen Zeitalter kopieren wir so oft, dass ...weiterlesen
Three songs, no flash
Das professionelle Fotografieren auf Konzerten ist eine Disziplin für sich. Neben komplexen Lichtverhältnissen und dem richtigen Moment muss man sich oft mit den Auflagen der Veranstalter und der Willkür der Securities auseinandersetzen. Loe Beerens, erfahrener Fotograf und ...weiterlesen
Markus Kavkas erster Roman
Ein zufriedener Mann ist er, der Gregor Herzl: Moderator bei Pop TV ist er, eine attraktive Freundin hat er, viele Kumpels auch – alles prima also. Doch dann schneit plötzlich die Kündigung ins Haus, Freundin Wilma liegt mit einem anderen im Bett, und auch die Partys ...weiterlesen

Seiten

12